Eheschliessungen des 19. Jahrhunderts/Anweisungen

From Geneawiki Int
Jump to navigationJump to search

Schritt 1: Senden Sie eine Email an international@geneanet.org

  • Bevor Sie mit der Eingabe beginnen, senden Sie bitte eine Email an den Projektkoordinator unter folgender Adresse: international@geneanet.org
  • Geben Sie in der Betreffzeile Ihres E-Mails Ihren Benutzernamen und den Namen der Stadt deutlich an.

Schritt 2: Beginnen Sie!

  • Bitte konsultieren Sie das Modell: hier
  • Besuchen Sie Ihre Pfarrei in dieser Tabelle der Seiten.

3 mögliche Farbcodes: Zu bearbeiten In Arbeit durch Erledigt durch

Einige Vorsichsmaßnahmen

  • Kopieren Sie den Namen des Ortes in jede Zeile
  • Verwenden Sie keine Kommas (z. B. zwischen Vornamen) oder Semikolons
  • Geben Sie die Daten korrekt in der Form TT / MM / JJJJ in Zahlen und nicht als Text ein.
  • Kopieren Sie auch die Einträge, die mit eine Linie durch durchgestrichen sind, geben Sie jedoch in den Notizen an, dass dieser Eintrag durchgestrichen wurde.
  • Wenn Sie die Bedeutung einer Abkürzung nicht verstehen, kopieren Sie sie genau gleich. Sie können optional auch den gesamten Begriff eingeben."
  • Beachten Sie die Schreibweise von Vor- und Nachnamen. Wenn diese falsch sind, geben Sie die richtigen Namen in der Spalte "Notizen" an.
  • Geben Sie im Zweifelsfall oder um etwas zu melden, das Ihnen wichtig erscheint, kurz Ihre Kommentare in der Spalte ""Notizen"" ein. Sie können auch Ergänzungen angeben, die auf Ihrer Forschung basieren.

WICHTIG: Wenn offensichtliche Fehler vorliegen, transkribieren Sie genau das, was dort geschrieben steht, aber fügen Sie Ihre Kommentare oder Korrekturen in die Spalte "Notizen" ein.

Schritt 3: Bereiten Sie den Upload zu Geneanet vor

  • Speichern Sie die Auswertung im Format "Text (.csv)"
  • Wählen Sie beim Speichern das Feldtrennzeichen "Semikolon" (lassen Sie standardmäßig die anderen Angaben, wie sie sind)

Schritt 4: Senden Sie ihre Auswertung zu Geneanet

  • Das Video erklärt, wie man eine Auswertung auf Geneanet hochladet.

>>>>> Wenn Sie eine Frage haben, kontaktieren Sie uns bitte unter international@geneanet.org <<<<<<<

Wir danken Ihnen ... und denken Sie daran, viele kleine Flüsse ergeben einen Strom!!!