Difference between revisions of "Eheschließungen des 19. Jahrhunderts"

From Geneawiki Int
Jump to navigationJump to search
Line 12: Line 12:
 
|-
 
|-
 
|<div style="width:40%;text-align:left;font-size:140%;border-radius: 20px; #0b5022;padding:.3em;text-align:center;background-color:#0b5022">[[Eheschliessungen des 19. Jahrhunderts/Anweisungen|<b><font color="white"> Teilnehmen: Anweisungen </font></b> ]]</div>  
 
|<div style="width:40%;text-align:left;font-size:140%;border-radius: 20px; #0b5022;padding:.3em;text-align:center;background-color:#0b5022">[[Eheschliessungen des 19. Jahrhunderts/Anweisungen|<b><font color="white"> Teilnehmen: Anweisungen </font></b> ]]</div>  
|
 
|<div style="width:40%;text-align:left;font-size:140%;border-radius: 20px; #0b5022;padding:.3em;text-align:center;background-color:#0b5022">[[Eheschliessungen des 19. Jahrhunderts/Häufige_Fragen|<b><font color="white"> Häufige Fragen </font></b> ]]</div>
 
 
|}
 
|}
  

Revision as of 16:39, 2 July 2020

Template:Eheschliessungen des 19. Jahrhunderts/Einführung

Ziele

In den letzten zehn Jahren haben Archivierungsdienste Registrierungsaufzeichnungen auf ihren Websites online gestellt.

Dieses Projekt zielt darauf ab, eine frei zugängliche Datenbank aller Ehen des 19. und 20. Jahrhunderts (tatsächlich der Zeit von 1792 bis 1946) zu erstellen, indem der Name der Ehepartner für jedes Heiratsdokument ermittelt wird.

Auf diese Weise können Sie die Hochzeit Ihrer Vorfahren unabhängig von ihrem Standort sofort finden. Mit einer Heiratsurkunde haben Sie Eltern und können Ihre Genealogie bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts nachverfolgen.

Wählen Sie ein Land aus

Deutschland

Österreich

VorarlbergTirolTirolSalzburgKärntenSteiermarkOberösterreichNiederösterreichWienFai clic sulla mappa per scegliere il dipartimento che ti interessa
About this image